Wie kann man einen Schornstein gut ziehen lassen?

Inhalt

Der Schornstein ist einer der wichtigsten Teile des Geräts. In den kältesten Monaten des Jahres können wir unseren Kamin oder Holzofen genießen, vorausgesetzt, er funktioniert einwandfrei und die Installation wurde ordnungsgemäß durchgeführt.

Wenn der Schornstein nicht richtig funktioniert, haben wir eine Vielzahl von Problemen, da der Rauch in dem Raum, in dem sich der Schornstein befindet, vorhanden ist. Rauch kann sehr schädlich sein, sowohl für das Gerät als auch für uns und unsere Gesundheit.

Überprüfen Sie den Rauchfang und den Rauchabzug

Es ist wichtig, die Rohre und den Schornstein eines Kamins regelmäßig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie in gutem Zustand sind und ordnungsgemäß funktionieren. Wenn die Rohre oder der Schornstein beschädigt oder verstopft sind, kann dies zu Sicherheitsproblemen wie Bränden oder Kohlenmonoxidbildung führen.

Aus Sicherheits- und Effizienzgründen muss der Rauchabzug eines Kamins oder Holzofens perfekt nach außen verlegt sein.

Zunächst einmal ist es wichtig, durch Wände oder Trennwände mit 45°-Bögen zu gehen. Außerdem müssen horizontale Abschnitte und 90º-Bögen unbedingt vermieden werden, da diese die Hauptursachen für die Verstopfung der Rauchabzüge und den Rauchverputz sind. Es muss auch vermieden werden, den Durchmesser des Rauchkanals zu verkleinern, da dies eine Menge Gips verursacht.

Wenn nötig können Sie einen 45° Rohrbogen benutzen.

Außerdem empfehlen wir, den Schornstein mit einer Abgassperre zu versehen und die Rohre mindestens 3 Meter lang zu machen.

Wir empfehlen, die außen verlegten Rohre doppelwandig (oder isoliert) auszuführen, um Kondensationsprobleme zu vermeiden, die dazu führen, dass Ruß durch die Rohrverbindungen fällt und den Herd möglicherweise verstopft.

Wichtig: Wenn Sie bei der Überprüfung der Rohre und des Schornsteins Ihres Schornsteins Probleme feststellen, sollten Sie unbedingt einen Fachmann mit der Reparatur beauftragen. Versuchen Sie niemals, die Rohre oder den Schornstein selbst zu reparieren, da dies gefährlich sein und weitere Schäden verursachen könnte.

Prüfen Sie die Außenseite des Ofens auf Verstopfungen

Der Schornstein sollte auf Hindernisse um den Schornstein herum überprüft werden, die den Schornstein behindern könnten.

Die Außenausgänge sollten mindestens 1 Meter über dem höchsten Punkt des Daches liegen. Befindet sich in einem Umkreis von 5 Metern um Ihre Wohnung ein Hindernis (Bäume, Nachbarschornsteine, Gebäude usw.), muss der Rauchabzug mindestens 1 Meter hinter diesem Hindernis liegen.

Abzugsrohr muss mindestens einen Meter über den Dachfirst hinausragen

Rauchabzug

Ein Abluftventilator ist ein Belüftungssystem, das dazu dient, Rauch und giftige Gase abzuführen, die bei der Verbrennung von Holz in einem Kamin oder Herd entstehen. Ein Dunstabzug in der Wohnung ist aus mehreren Gründen wichtig. Erstens aus Sicherheitsgründen, denn Rauch und giftige Gase sind gefährlich, wenn sie eingeatmet werden. Ein weiterer Punkt ist die Effizienz, denn ein Dunstabzug lässt die Luft im Kamin oder im Herd frei zirkulieren, was die Effizienz der Holzverbrennung erhöht und das Feuer länger brennen lässt. Außerdem beugt es der Gefahr von Verstopfungen vor und schützt den Schornstein vor Korrosion.

Ein ständig rauchender Schornstein birgt die Gefahr einer Vergiftung, daher müssen wir wissen, wie wir uns verhalten sollen.

Bei neueren, geschlossenen Holzöfen oder Kaminen wird das Problem meist durch eine falsche Installation verursacht: horizontale Rohre, 90º-Bögen, zu kurze oder zu enge Rohre usw.

Bei offenen Kaminen kann es sein, dass der Rauchabzug für holzbefeuerte Kamine, der sich außen in Form eines Schornsteinkopfes befindet, seine Funktion nicht erfüllt oder beschädigt ist. Sie sollte durch eine neue ersetzt werden.

Überprüfen Sie die Wartung und Reinigung des Schornsteins

Wenn Sie unter Rauchbelästigung leiden, kann der Grund dafür in einer unzureichenden Reinigung und Wartung liegen. Alle diese Gerätetypen sollten nach jedem Gebrauch einer Mindestreinigung unterzogen werden. Es ist wichtig, Asche und Ruß zu entfernen.

Wir empfehlen Ihnen die Lektüre der Beiträge “Wie man einen Schornstein fegt” und “Wie man einen Schornstein reinigt, um ihn für den Winter vorzubereiten!

Wir empfehlen auch, den Schornstein und die Schornsteinkappe von Zeit zu Zeit zu überprüfen, falls er durch ein Nest, eine Ansammlung von Ästen, Staub usw. verstopft ist.

Brennholz

Manchmal hängt es nicht nur von Faktoren wie Einbau, Reinigung oder Wartung ab, sondern auch von dem verwendeten Brennstoff. Sie müssen lernen, wie man einen Schornstein gut ziehen lässt, und deshalb müssen Sie lernen, wie man das richtige Brennholz verwendet und wie man das Feuer anzündet.

Der Feuchtigkeitsgehalt des Holzes sollte immer unter 20 % liegen und es sollte nicht harzig sein. Wenn das Holz feucht ist, dient die Wärme, die es nach dem Anzünden des Kochers abgibt, dazu, die Feuchtigkeit zu verdampfen und nicht zum Heizen.

Wenn Sie nasses Holz verwenden

Holz mit einem Feuchtigkeitsgehalt von 50 oder 60 % heizt nicht und brennt sehr schlecht, rußt stark und gibt übermäßig viel Wasserdampf ab. Dies führt zu schädlichen Ablagerungen am Gerät, auf dem Glas und in den Rauchkanälen.

Wir empfehlen Ihnen, das Feuer mit Anzündtabletten zu entfachen und das Holz erst dann nachzufüllen, wenn Sie genügend Glut haben. Hier finden Sie ein Video, in dem wir Ihnen zeigen, wie Sie Ihren Kamin oder Holzherd richtig anzünden. 

Wenn Sie diesen Artikel als nützlich empfunden haben, schauen Sie sich unseren Blog an und finden Sie Lösungen und Empfehlungen für Ihren Kamin oder Holzherd.

Wenn Sie noch keinen Kamin oder Holzofen für diesen Winter haben… worauf warten Sie noch? Besuchen Sie unseren Online Shop für Panadero Kaminofens.


Interessante Artikel:

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, helfen Sie uns, ihn weiterzuempfehlen 😊 . Klicken Sie auf die Schaltflächen unten und teilen Sie sie in Ihren sozialen Netzwerken!

Ich danke Ihnen!

↓      ↓      ↓      ↓

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email

Möchten Sie über weitere Artikel wie diesen auf dem Laufenden bleiben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • Image
  • Price
  • Availability
  • Add to cart
  • Weight
  • Additional information
  • Attributes
  • Custom attributes
  • Custom fields
Compare